Kindeswohlgefährdung erkennen und vermeiden

Kindeswohlgefährdung erkennen und vermeiden

von

Rechtliche Grundlagen für die Praxis
1. Auflage 2014
212 Seiten, kartoniert
Carl Link Verlag

Lieferstatus: lieferbar

34,95 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferstatus: lieferbar

Ausgabe

Der Umgang mit Kindeswohlgefährdung gehört zu den schwierigsten und sensibelsten Themen im... mehr
Produktinformationen "Kindeswohlgefährdung erkennen und vermeiden"

Der Umgang mit Kindeswohlgefährdung gehört zu den schwierigsten und sensibelsten Themen im Alltag von Kindertageseinrichtungen. Als pädagogische Fachkraft stehen Sie dabei oft zwischen den Stühlen. Sie haben eine eigenständige Rolle im Rahmen des Kinderschutzes: Handeln Sie bei einem Verdacht auf Kindeswohlgefährdung vorschnell und ohne professionelles Wissen, setzen Sie leicht das Vertrauen zu den Eltern und dem Kind aufs Spiel und schaden Ihrem pädagogischen Auftrag. Handeln Sie verspätet oder gar nicht und das Kind befindet sich wirklich in Gefahr, können Sie sich diesen Fehler vielleicht niemals verzeihen.
Um bei solch einem sensiblen Thema professionell und im Sinne des Kindes zu handeln, braucht es Wissen und Erfahrung im Umgang mit dem Verdacht auf Kindeswohlgefährdung. Dieses Werk vermittelt das notwendige Grundlagenwissen in leicht verständlicher Sprache und befähigt Sie, Ihrer Verantwortung im Rahmen des Kinderschutzes gerecht zu werden.

Nicht nur für pädagogische Fachkräfte bietet dieses Buch interessante Inhalte, auch Lehrkräfte in Fort- und Weiterbildung sowie sozialpädagogische Fachkräfte profitieren von dem Werk.


Aus dem Inhalt:

  • Der Begriff des Kindeswohls
  • Kindeswohlgefährdung erkennen und gezielt handeln
  • Die wichtigsten Regelungen des Bundeskinderschutzgesetzes
  • Aufgaben der pädagogischen Kräfte im Rahmen des Kinderschutzes
  • Kinderrechte und Kinderschutz

Autorin:
Prof. Marion Hundt, Professorin für Öffentliches Recht an der Evangelischen Hochschule Berlin mit den Forschungsschwerpunkten Verwaltungs-, Bildungs- und Migrationsrecht; ehemalige Richterin am Verwaltungsgericht Berlin.

Empfohlen für:
Kita-Leitungskräfte; pädagogische Fachkräfte; Studierende der Pädagogik der Kindheit; Lehrkräfte in der Fort- und Weiterbildung; sozialpädagogisches Fachpersonal

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "Kindeswohlgefährdung erkennen und vermeiden"
Kurzinformationen
  • Carl Link Verlag
  • 978-3-556-06565-5
  • 18.06.2014
  • 1
  • 212
  • kartoniert
Oft zusammen gekauft mit ...
Eingewöhnungstagebuch

Angelika Kercher / Kariane Höhn

Eingewöhnungstagebuch
KiTa-Personalbuch

Matthias Hugoth  (Hrsg.)

KiTa-Personalbuch
Onlinevariante
Aufsichtspflicht in Kindertageseinrichtungen

Simon Hundmeyer / Prof. Dr.  Burghard Pimmer-Jüsten

Aufsichtspflicht in Kindertageseinrichtungen
Onlinevariante
Die Kita in der Einwanderungsgesellschaft

Julia Schneewind  (Hrsg.) / Thorsten Landowsky  (Hrsg.)

Die Kita in der Einwanderungsgesellschaft
Onlinevariante
Kulturelle Vielfalt in Kindertagesstätten

Dr.  Jörn Borke  (Hrsg.) / Anja Schwentesius  (Hrsg.)

Kulturelle Vielfalt in Kindertagesstätten
Sichere Kita

Joachim Schwede / Ute Reiber-Gamp / Matthias Lange

Sichere Kita
Onlinevariante
Älter werden (wir) alle

Attiya Khan  (Hrsg.)

Älter werden (wir) alle
Bundle Lexikon Management, Recht und Pädagogik

Edeltraud Botzum  (Hrsg.) / Prof. Dr.  Irene Dittrich  (Hrsg.) / Prof. Dr.  Marion Hundt  (Hrsg.) / Prof. Dr.  Michaela Rißmann  (Hrsg.)

Bundle Lexikon Management, Recht und Pädagogik
Onlinevariante
Lexikon Kita-Management

Prof. Dr.  Irene Dittrich  (Hrsg.) / Edeltraud Botzum  (Hrsg.)

Lexikon Kita-Management
Onlinevariante
Kindertagesbetreuung in Nordrhein-Westfalen

Karl Janssen / Heinz Dreier / Matthias Selle

Kindertagesbetreuung in Nordrhein-Westfalen
ab 29,95 € *
Empfehlungen für Sie