Berufsfeld Kindheitspädagogik

Berufsfeld Kindheitspädagogik

von / /

Aktuelle Erkenntnisse, Projekte und Studien zu zentralen Themen der Frühen Bildung
1. Auflage 2017

Carl Link Verlag

Lieferstatus: sofort verfügbar

37,95 €

inkl. MwSt. Info Bezugsbedingungen

Lieferstatus: sofort verfügbar

Ausgabe

Auch nehmen das damit verbundene Wissen sowie die Kompetenzen und Fähigkeiten, die für eine... mehr
Produktinformationen "Berufsfeld Kindheitspädagogik"

Auch nehmen das damit verbundene Wissen sowie die Kompetenzen und Fähigkeiten, die für eine adäquate Gestaltung des Alltags in den Einrichtungen und die Zusammenarbeit mit allen beteiligten Akteuren nötig sind, stetig zu. Einen wichtigen Aspekt zur Systematisierung, Orientierung sowie insbesondere zur Erarbeitung von verallgemeinerbaren Handlungsgrundlagen stellen Forschungsarbeiten dar, die sich mit diesem Feld befassen.

Der Band umfasst unterschiedliche Beiträge von Mitgliedern vom Forschungsnetz Frühe Bildung in Sachsen-Anhalt (FFB) in Kooperation mit dem Kompetenzzentrum Frühe Bildung (KFB), die im Bereich der Frühen Bildung forschen. Er trägt aktuelle Erkenntnisse und Projekte zu maßgeblichen Themen der Kindheitspädagogik zusammen, welche sowohl die praktische Arbeit im Feld betreffen als auch theoretische Diskurse thematisieren. Somit leistet der Band einen wichtigen Beitrag zur Erweiterung der wissenschaftlichen Basis in einem zentralen Bildungs- und Berufsfeld.


Aus dem Inhalt:

  • Kindheitspädagogische Bildungsprozesse
  • Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik (MINT) in der Kita
  • Die Bedeutung von Kultur, Kontext und Vielfalt
  • Belastung und Resilienz
  • Professionalisierung der Kindheitspädagogik


Herausgeberinnen und Herausgeber:
Jörn Borke, Dr. rer. nat., Dipl.-Psychologe, ist Professor für Entwicklungspsychologie der Kindheit an der Hochschule Magdeburg-Stendal und Vorstandsmitglied im Kompetenzzentrum Frühe Bildung (KFB) der Hochschule Magdeburg-Stendal.
Anja Schwentesius, Dr. phil., Dipl.-Pädagogin, ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Kompetenzzentrum Frühe Bildung (KFB) der Hochschule Magdeburg-Stendal.
Elena Sterdt, Dr. PH, MHP, Dipl.-Gesundheitswirtin, ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Kompetenzzentrum Frühe Bildung (KFB) der Hochschule Magdeburg-Stendal.

Empfohlen für:
Wissenschaftler/innen aus dem Feld der Kindheitspädagogik und der Frühen Bildung, Fachberatungen, pädagogische Fachkräfte in Kindertageseinrichtungen und in der Kindertagespflege, Studierende kindheitspädagogischer Studiengänge, Auszubildende

 

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "Berufsfeld Kindheitspädagogik"
Kurzinformationen
  • Carl Link Verlag
  • 1
Oft zusammen gekauft mit ...
Empfehlungen für Sie
Onlinevariante
Kulturelle Vielfalt in Kindertagesstätten

Dr.  Jörn Borke  (Hrsg.) / Anja Schwentesius  (Hrsg.)

Kulturelle Vielfalt in Kindertagesstätten
Onlinevariante
Onlinevariante
Kulturelle Vielfalt in Kindertagesstätten

Dr.  Jörn Borke  (Hrsg.) / Anja Schwentesius  (Hrsg.)

Kulturelle Vielfalt in Kindertagesstätten
vorbestellbar
Kultursensitives Arbeiten in der Kita

Dr.  Jörn Borke  (Hrsg.) / Anja Schwentesius  (Hrsg.)

Kultursensitives Arbeiten in der Kita
Onlinevariante
Berufsfeld Kindheitspädagogik

Dr.  Jörn Borke / Anja Schwentesius / Dr.  Elena Sterdt

Berufsfeld Kindheitspädagogik
Onlinevariante
Kulturelle Vielfalt in Kindertagesstätten

Dr.  Jörn Borke  (Hrsg.) / Anja Schwentesius  (Hrsg.)

Kulturelle Vielfalt in Kindertagesstätten
Eingewöhnungstagebuch

Angelika Kercher / Kariane Höhn

Eingewöhnungstagebuch