Empirisches Arbeiten in der Frühpädagogik im Kontext eines evidenzbasierten Ansatzes

Empirisches Arbeiten in der Frühpädagogik im Kontext eines evidenzbasierten Ansatzes

von / /

Ein Tagungsbericht
1. Auflage 2017

Carl Link Verlag

Lieferstatus: sofort verfügbar

37,95 €

inkl. MwSt. Info Bezugsbedingungen

Lieferstatus: sofort verfügbar

Ausgabe

Der Tagungsband dokumentiert die Ergebnisse basierend auf der bundesweiten Fachtagung für... mehr
Produktinformationen "Empirisches Arbeiten in der Frühpädagogik im Kontext eines evidenzbasierten Ansatzes"

Der Tagungsband dokumentiert die Ergebnisse basierend auf der bundesweiten Fachtagung für Nachwuchswissenschaftler/innen "Empirisches Arbeiten in der Frühpädagogik im Kontext eines evidenzbasierten Ansatzes".

In den Beiträgen der beteiligten Nachwuchswissenschaftler/innen werden konkrete Fragestellungen zu vielfältigen Themenbereichen der Frühpädagogik vorgestellt und hinsichtlich ihrer speziellen Herausforderungen bzgl. der Forschungsmethodik und des Theorie-Praxistransfers diskutiert.
Die vielfältigen Forschungsbeiträge berühren Themenbereiche wie die Fort- und Weiterbildung pädagogischer Fachkräfte, das Verständnis und die Verantwortung von Bildungs- und Erziehungsprozessen verschiedener Akteursgruppen im frühpädagogischen Feld, sowie übergreifend die Herausforderungen der frühpädagogischen Forschung im Kontext einer evidenzbasierten Strategie.

Aus dem Inhalt:

  • Evidenzbasierung in der Frühpädagogik
  • Kompetenzorientierte Weiterbildung von pädagogischen Fachkräften
  • Mathetik und Didaktik im Elementarbereich
  • Inkludierende und exkludierende mathematikhaltige Interaktionen

Herausgebende:
Prof. Dr. habil. Annette Schmitt, Professorin für Bildung und Didaktik im Elementarbereich an der Hochschule Magdeburg-Stendal; Dr. Elena Sterdt, wissenschaftliche Mitarbeiterin und Geschäftsführerin im Kompetenzzentrum Frühe Bildung an der Hochschule Magdeburg-Stendal; Luisa Fischer, wissenschaftliche Mitarbeiterin im Kompetenzzentrum Frühe Bildung an der Hochschule Magdeburg-Stendal

Empfohlen für:
Kitaleitungen, Fachberatungen, pädagogische Fachkräfte in Kindertageseinrichtungen, Studierende kindheitspädagogischer Studiengänge, Auszubildende, Träger, politische Entscheidungsträger

 

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "Empirisches Arbeiten in der Frühpädagogik im Kontext eines evidenzbasierten Ansatzes"
Kurzinformationen
  • Carl Link Verlag
  • 1
Oft zusammen gekauft mit ...
Empfehlungen für Sie
Onlinevariante
Kulturelle Vielfalt in Kindertagesstätten

Dr.  Jörn Borke  (Hrsg.) / Anja Schwentesius  (Hrsg.)

Kulturelle Vielfalt in Kindertagesstätten
NEU
Kultursensitives Arbeiten in der Kita

Dr.  Jörn Borke  (Hrsg.) / Anja Schwentesius  (Hrsg.)

Kultursensitives Arbeiten in der Kita
Onlinevariante
Onlinevariante
Didaktik in der Kindheitspädagogik

Prof. Dr.  Michaela Rißmann  (Hrsg.)

Didaktik in der Kindheitspädagogik
Onlinevariante
Das große Handbuch Pädagogik in der Kita

Jeanette Roos  (Hrsg.) / Susanna Roux  (Hrsg.)

Das große Handbuch Pädagogik in der Kita
Onlinevariante
Das große Handbuch für die Kita-Leitung

Prof. Dr.  Michael Brodowski  (Hrsg.)

Das große Handbuch für die Kita-Leitung
Onlinevariante
Berufsfeld Kindheitspädagogik

Dr.  Jörn Borke / Anja Schwentesius / Dr.  Elena Sterdt

Berufsfeld Kindheitspädagogik
Onlinevariante
Onlinevariante
Betreuung von Kleinstkindern

Dr.  Jutta Hinke-Ruhnau  (Hrsg.)

Betreuung von Kleinstkindern
Onlinevariante
Handbuch für die Kita-Leitung

Prof. Dr.  Sabine Skalla  (Hrsg.)

Handbuch für die Kita-Leitung
Onlinevariante
Lexikon Kindheitspädagogik

Prof. Dr.  Michaela Rißmann

Lexikon Kindheitspädagogik
Die Kita als umfassender Bildungsort

Sigrid Selzer  (Hrsg.) / Ulrike Pohlmann  (Hrsg.) / Pfitzner Andrea  (Hrsg.)

Die Kita als umfassender Bildungsort
Den Kita-Alltag professionell gestalten

Marie Wree / Lioba M. Bauer / Erika Werner

Den Kita-Alltag professionell gestalten
Raumerkundungsbuch

Angelika Kercher / Kariane Höhn

Raumerkundungsbuch